Installationsanleitung für SSL-Zertifkate

General Information ID:    INFO212    Updated:    08/01/2015

Description

 
Symantec bietet verschiedene Arten von SSL-Zertifikaten, die unter Umständen jeweils Server Gated Cryptography (SGC) und Extended Validation (EV) SSL-Optionen für die stärksten Verschlüsselungsstufen und Authentifizierung beinhalten. 
 
Im Folgenden erhalten Sie Installationsanleitungen für die hier aufgeführten SSL-Zertifikate:
 
Symantec Secure Site
Symantec Secure Site Pro
Symantec Secure Site mit EV
Symantec Secure Site Pro mit EV
SSL-Zertifikate für OFX für Finanzgeschäfte 
 
Zwischenzertifikate (Intermediate CAs)
 
Hinweis: Kunden mit Microsoft IIS 5.0 oder neueren Servern müssen normalerweise kein Zwischenzertifikat herunterladen und manuell installieren, da es bei der Ausstellung des SSL-Zertifikats in der Zertifikatsdatei enthalten ist, sofern bei der Bestellung des Zertifikats "Microsoft" als Server-Plattform ausgewählt wurde.
 
Seit April 2006 muss für sämtliche SSL-Zertifikate, die über die Website von Symantec bezogen werden, auch ein Zwischenzertifikat (Intermediate CA) auf dem Webserver installiert werden. Symantec-Zertifikate sind über eine zweistufige Hierarchie (auch Zertifikatskette genannt) von einem Zwischenzertifikat signiert, was die Sicherheit Ihrer SSL-Zertifikate erhöht.
 
Sie finden Sie das für Ihr Produkt passende Zwischenzertifikat hier. 
 
 

Kostenloses SSL-Demozertifikat 
 
Für kostenlose Demo-SSL-Zertifikate gelten leicht andere Installationsanweisungen. Sie müssen für diese:
 
1.  Das Secure Site Trial Stammzertifikat in jedem Browser installieren, mit dem Sie Ihr Demo-SSL-Zertifikat testen möchten.
 
2.  Das Secure Site Trial-Zwischenzertifikat auf dem Webserver installieren, mit dem Sie testen. 
 

 
Für die Installation Ihres SSL-Zertifikats verwenden Sie bitte die im Folgenden für Ihren Serverhersteller aufgeführten Anweisungen.

=================================================================
NEUES TOOL ZUR ÜBERPRÜFUNG DER INSTALLATION! 

Prüfen Sie, ob Ihr Zertifikat korrekt installiert wurde       
=================================================================

Kunden mit einem MANAGED PKI für SSL-Konto klicken bitte hier für Installations-Anleitungen
                   Anbieter

SSL-Zertifikate

SSL mit Extended Validation

  4D, Inc.

   Webstar 4.x

   Zusätzliche Informationen 

   Apache

   ApacheSSL mod_ssl

   BEA Systems

   WebLogic 6.0 
   WebLogic 8.1  

   WebLogic 8.1 Secure Site mit EV
   WebLogic 8.1 Secure Site Pro mit EV

   Cisco

   ACS 3.2

   Citrix Gateway

   Citrix Access Gateway 4.5.x 

   Covalent

   Zusätzliche Informationen

   F5

   BIG-IP 
   BIG-IP 9

   IBM

   Websphere MQ  
   HTTP Server

   Lotus 

   Domino 5
   Domino 6 oder 7
   Domino 8

   Microsoft

   Netscape

   iPlanet 4.x  
   iPlanet 6.x  

   iPlanet 6.x Secure Site mit EV
   iPlanet 6.x Secure Site Pro mit EV

   Netscreen

   ScreenOS

   Nortel

   SSL Accelerator

   Oracle    Oracle Wallet Manager    Oracle Wallet Manager

   Redhat

   Secure Web Server

   SonicWALL

   SSL Offloaders

   Sun

   Zusätzliche Informationen

   Sybase

   Zusätzliche Informationen

   Stronghold

   Stronghold

   Tomcat

   Tomcat

   Tomcat Secure Site mit EV
   Tomcat Secure Site Pro mit EV
   (Keytool-Anleitung)

   Zeus

   Zeus

 

Contact Support

Find Answers